Tax Legal Services in Switzerland
Sie sind hier: Startseite » Gesundheitscheck fürs Bankkonto

Gesundheitscheck für das Bankkonto

Viele ausländische Investoren mit Konten in der Schweiz können nicht abschätzen, ob die Schweizer Bank ihre Hausaufgaben richtig gemacht hat und korrekt gearbeitet hat. Vielfach hat der ausländische Investor ein schlechtes Bauchgefühl mit Bezug auf sein Bankkonto, kann aber nicht konkret begründen, wieso er so viel Geld verloren hat. In vielen Fällen hat der Kunde einfach die Uebersicht verloren und will sicher sein, ob seine Bank dies ausgenützt hat oder trotzdem gut gearbeitet hat. Mehr und mehr werden die MIFID-Vorschriften der Europäischen Union auch in der Schweiz berücksichtigt. Das bedeutet, dass der ausländische Investor mehr Rechte hat gegenüber seiner Bank und heute besser geschützt wird als dies früher der Fall war.

Viele Anleger sind überzeugt, Geld verloren zu haben. Sie wissen aber nicht genau wieso und können auch nicht genau sagen warum. Die Assets werden heutzutage dermassen komplex und unübersichtlich strukturiert, dass das Pricing seitens der Bank nur schwer nachvollziehbar wird. Strukturierte Produkte sind teilweise so konzipiert worden, dass sie nicht mehr ohne weiteres verstanden werden. In vielen Fällen sagt der Kunde seinem Banker, er solle einfach investieren und kaufen. Dies aber nur deshalb, weil er seinem Kundenbetreuer blind vertraut. Ausgefeilte Anlageprodukte sind häufig nicht transparent. Komplexe mathematische Formeln zu überprüfen, um herauszufinden, ob die Bank korrekt abgerechnet hat oder nicht, ist oft nicht Sache des Kunden, sondern des Fachmanns. Wir übernehmen das für Sie. Der große Druck auf die Relationship Manager Profit für die Bank zu erzeugen und per Ende Jahr das von der Bank für ihn definierte Budget zu erreichen, ist oft der wahre Grund, warum sich viele strukturierte Produkte im Portfolio des Kunden befinden. Wenn Sie die Uebersicht verloren haben und auch sonst ein ungutes Gefühl haben, dann ist es Zeit für einen Gesundheits-Check, den wir für Sie machen, indem wir Ihr Bankkonto von A bis Z analysieren und Ihnen unsere Meinung sagen. In vielen Fällen haben wir zwar nicht gefunden, was der Kunde meinte sei nicht gut gewesen, sondern einen ganz andern Fehler seitens der Bank, von dem vorher nie die Rede war.

Wir prüfen, ob jede einzelne Transaktion auf Weisung des Auftraggebers ausgeführt wurde. Wenn die Struktur der Konten kompliziert und nicht transparent genug ist, wenn viele Zahlungen ausgeführt worden sind, wenn viele Investitionen und Desinvestitionen vorgenommen wurden, dann ist die Situation meistens kompliziert und nicht mehr übersichtlich für den Kunden. In so einer Situation freuen wir uns, in Aktion zu treten und im alleinigen Interesse des Kunden tätig zu werden. Wir machen für Sie einen Gesundheits-Check für Ihr Schweizer Bankkonto.

Wir überprüfen jede Debit- und Kredit Position. Wir vergleichen und stimmen die Zahlen ab. Wir überprüfen die Kredit- und Lastschriften mit den Kontoauszügen. Wir werden sicherstellen, dass jede Transaktion in den Belegen ersichtlich wird. Wir prüfen alle Belege und stellen diese so zusammen, dass wir draus kommen können.
Erst wenn wir überzeugt sind, dass alles rechtens ist, schliessen wir unsere Untersuchungen ab.

Für weitere Informationen, kontaktieren Sie uns telefonisch unter:
Büro: +41 44 212 44 04 oder Mobil: +41 79 543 85 93.
Auch per E-Mail: enzo.caputo@swiss-banking-law.com erreichbar.